Suchresultate Stichwortsuche

Benützen Sie die Stichwortliste, wenn Sie nicht wissen, in welchem Beratungsgebiet Sie eine Antwort auf Ihre Frage finden. Wählen Sie aus dem Alphabet den richtigen Anfangsbuchstaben und das passende Stichwort aus. Die Ergebnisliste zeigt Ihnen alle Treffer aus allen Beratungsgebieten an.

Einträge zum Stichwort «Abzüge»:

Die Vorteile der Säule 3a sind im steuerlichen Bereich: Abzugsfähigkeit der Einzahlungen, reduzierte Steuerbelastung bei Bezug und Befreiung von der Vermögenssteuer bis zum Bezug.

mehr...

Die Abzugsfähigkeit der Kinderalimente hängt vom Alter des Kindes ab.

mehr...

Nicht dringende Unterhaltsarbeiten können vorgezogen oder hinausgeschoben werden, um Steuern zu sparen.

mehr...

Private Schuldzinsen sind steuerlich abzugsfähig, jedoch nicht unbeschränkt.

mehr...

Im allgemeinen Sprachgebrauch ist fast jeder Kurs eine Weiterbildung. Die Steuerbehörden trennten bis 2015 jedoch fein säuberlich zwischen Aus- und Weiterbildung.

mehr...

Ob Unterhaltskosten abzugsfähig sind, entscheidet sich danach, ob die Aufwendungen Wert erhaltend oder Wert vermehrend sind.

mehr...

Für die Säule 3a einzahlungsberechtigt sind alle Personen, die ein AHV-pflichtiges Erwerbseinkommen erzielen. Auch Stellenlose und IV-Rentner können unter bestimmten Voraussetzungen einzahlen.

mehr...

Die steuerlichen Vorteile der Säule 3a sind: Abzugsfähigkeit der Einzahlungen und Befreiung von der Vermögenssteuer bis zum Bezug.

mehr...

Wer einem getrennt lebenden oder geschiedenen Ehegatten Alimente zahlt, kann diese in der Steuererklärung abziehen.

mehr...

Freiwillige Einkäufe in die Pensionskasse verbessern die Altersvorsorge und helfen Steuern sparen.

mehr...

Krankheits- und Unfallkosten sind nur abzugsfähig, wenn sie einen bestimmten Selbstbehalt übersteigen.

mehr...

Kosten für die Verwaltung von Wertschriften können in der Steuererklärung abgezogen werden, aber längst nicht alle.

mehr...

Berufsauslagen sind Kosten, die das Ausüben der beruflichen Tätigkeit überhaupt ermöglichen. Sie fallen ausserhalb der Arbeitszeit an.

mehr...

Der Kinderabzug steht den Eltern zu für minderjährige Kinder sowie für volljährige Kinder in Erstausbildung.

mehr...

Kosten für die Kinderbetreuung sind beim Bund und den meisten Kantonen abzugsfähig.

mehr...

Wer unterstützungsbedürftige Personen finanziell unterstützt kann fast überall einen Steuerabzug vornehmen.

mehr...

Spenden an gemeinnützige Institutionen und Zuwendungen an politische Parteien sind abzugsfähig.

mehr...

Pflegebedürftige können die Kosten für die effektive Pflege als Krankheitskosten abziehen.

mehr...

Investitionen für Umweltschutzmassnahmen können fast überall abgezogen werden, auch wenn sie den Wert der Liegenschaft erhöhen.

mehr...

Unselbständig Erwerbende müssen erbrachte Eigenleistungen nicht versteuern, können aber auch keinen Steuerabzug vornehmen.

mehr...

Entstehen Mehrkosten für die auswärtige Verpflegung von Arbeitnehmenden, kann man sie bei den Berufsauslagen in der Steuererkärung geltend machen.

mehr...

Zu den notwendigen Berufskosten gehören die Fahrkosten zum Arbeitsort. In der Regel kann man die Kosten für öffentliche Verkehrsmittel abziehen.

mehr...

Ab dem Steuerjahr 2016 ist ein Steuerabzug für die berufsorientierte Aus- und Weiterbildung möglich, auch wenn die Fortbildung keinen direkten Zusammenhang mit dem akutellen Erwerbseinkommen hat.

mehr...
zurück zur Stichwortauswahl